Die Modellreihe „PAC“ umfasst Strommesszangen, die den Hall-Effekt zur Messung von Gleich- und Wechselströmen nutzen.

Damit Kabel von einem Durchmesser von 30 mm oder 2x24 mm und kleine Stromschienen umschlossen werden können, werden zwei Formen angeboten.
Die Modellreihe umfasst die Zangen PAC1x und für höhere Stromstärken die Zangen PAC2x.
In Verbindung mit einem Oszilloskop kann dieser isolierte Strommessgeber mit seinen 2 Messbereichen verwendet werden, um Spitzenstromstärken bis 600 A DC mit einer Bandbreite von bis zu 30 kHz darzustellen.
Der Stromwandler verfügt über einen vereinfachten Nullabgleich ZeroDC und eine wählbare Umschaltung auf Standby-Betrieb.

Wichtigste technische Daten des Modells PAC17:

  • Nennstromstärke: 40 AAC / 60 ADC - 400 AAC/600 ADC
  • Ausgangssignal: Gleich- und Wechselspannung
  • Verhältnis Ausgang/Eingang: 10 mV / A, 1 mV / A
  • Ausgang: Koaxialkabel und isolierter BNC-Stecker

PAC 17

  • Artikelnummer: P01120117
  • CHF 305.00

  • SWICO: CHF 2.00

Datenblatt

PAC 17 Datasheet.pdf

Schnellsuche pac, leistungs-, und, oberschwingungszangen